Zum 8. Sommerfest luden die „Parteifreien Kolbermoor“  ihre Mitglieder, Gönner und Freunde hinaus zum  Bio-Hof Schlarb nach Schlarbhofen.

 Der Vereinsvorsitzende Gerhard Schlarb freute sich, neben neuen Mitgliedern, auch den Ehrenvorsitzenden Rainer Laukemper mit Gattin begrüßen zu können.  Außerdem stellte er fest, dass die Parteifreie Stadtratsfraktion trotz Urlaubszeit fast vollständig anwesend war und begrüßte ebenso die Stadträte Kerim Bacak, Stefan Reischl , sowie den 2. Bürgermeister Dieter Kannengießer.  Gerhard Schlarb bedankte sich insbesondere bei den Damen für die selbst gemachten Kuchen, Salate und sonstigen Leckereien.  In bewährter Weise belegte „Grillmeister“ Oswald Schlarb seinen Bratrost  Die kommunalpolitischen Themen Kolbermoors konnten in lockerer Runde besprochen werden.

 Vito Storione sorgte mit seinem Sohn Gerardo, den Brüdern Nik und Dieter Kannengießer, sowie Max Schlarb für die musikalische Stimmung.  Mit Vito´s  italienischem Repertoire und dem passenden  Kaiserwetter kam richtiges italienisches Flair nach Schlarbhofen.